Einladung zum Fastenessen
1
Geistlicher Impuls Monat März 2017
2
Auf dem Weg zu einer Pfarrgemeinde
3
Informationen zur Erstkommunion 2017
4
Was passiert in der Karwoche in den Kirchen?
5
Informationen zum Pastoralverbund
6
 

 

Fastenzeit

Mit dem Aschermittwoch beginnt eine neue Zeit im Kirchenjahr:

die Fastenzeit, oder richtiger: die österliche Bußzeit, wie wir diese Wochen bis Ostern nennen.  Eine Zeit, die uns einlädt, uns erneut bewusst zu werden, wer und was wir eigentlich sind: einzigartige Menschen, geschaffen von Gottes Hand.

 

Impuls zur Fastenzeit (von Pfarrer Vogler, Amöneburg)

Eine Erzählung berichtet von einem älteren Mann, der in einem Zug mitfährt. Von ihm heißt es, dass er ziemlich unruhig im Abteil sitzt; dass er bei jeder Station, an der der Zug hält, den Kopf zum Fenster hinausstreckt, den Ortsnamen liest und laut aufstöhnt.

 

Flugwallfahrt im Jubiläumsjahr nach Fatima und Portugal

Im Jahr 1917 erschien den drei Hirtenkindern Francisco, Jacinta und Lúcia die Gottesmutter. In diesem Jahr stehen in Fatima die großen Feierlichkeiten zur Hundertjahrfeier an.  

Die Bistümer Fulda und Limburg fahren gemeinsam nach Fatima, um mehr über die Geschichte der Erscheinungen zu erfahren.

 

Kreuzwege in der Fastenzeit

Neben den Kreuzwegen, die in jeder Pfarrei stattfinden und deren Termine Sie der Gottesdienstordnung online entnehmen können, finden weitere Kreuzwege statt, auf die wir an dieser Stelle besonders hinweisen wollen.   ...

 

Kinder- und Familiengottesdienste im Pastoralverbund

Herzliche Einladung zur Teilnahme an den Kinder- und Familiengottesdiensten, die im 1. Quartal 2017 stattfinden.

Rückblick

 

Seniorenfastnacht im Pastoralverbund

Hier finden Sie die Textbeiträge und die Bilder von den Seniorenfastnachtsveranstaltungen im Pastoralverbund

 

Narrengottesdienst in Rasdorf

Pfarrer Reiner Modenbach feierte mit den Karnevalisten und der Gemeinde Gottesdienst

 
 
Apfelsine
Bild: Friedbert Simon In: Pfarrbriefservice.de

Referat zum Thema Resilienz

Am Mittwoch, den 8. Februar, trafen sich auf Einladung von Gemeindereferentin Maria Martina Fischer die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Besuchdienstkreises im Pfarrzentrum Eiterfeld.

 

  •  

    Die 500 Jahre Reformation – Ein Grund zum Feiern?

    121. Stiftungsfest der Kolpingsfamilie Großentaft mit Gottesdienst, Festvortrag und Ehrungen

     

    Waldweihnacht in Großentaft

    Ein Weihnachtserlebnis der besonderen Art zum Thema „Dreikönig“ konnten die Mitglieder des Familienkreises von Kolping Großentaft genießen.

    Nach Einbruch der Dunkelheit wanderte man über schneebedeckte Wege an den Waldrand und die kalte Luft war auf den Wangen zu spüren.

    ...

     

    Sternsingeraktion 2017

    Sternsingerinnen und Sternsinger aus Grüsselbach, Rasdorf und Setzelbach in farbenfrohen Gewändern mit verzierten goldenen Kronen auf dem Kopf füllten die Rasdorfer Stiftskirche.

     

    Bischof Philippe Alain Mbarga

    An der Bischofsweihe am 08. Dezember nahm eine fünfzehnköpfige Delegation aus der Diözese Fulda, darunter Bernd und Katharina Heller, Moritz Möller und Wendelin Priller, die im Namen der Kirchengemeinde und der Point – Alpha – Gemeinde Rasdorf gratulierten, sowie der Erzbischof von Bamberg Dr. Ludwig Schick, teil.

     

  •  

    Schuh-Aktion




    Gelungener Kolpinggedenktag in Großentaft mit Familiengottesdienst, Verkauf von fair gehandeltem Kaffee, Nikolausfeier und Schuhaktion.

     
    Totengedenken

    Niemand traut sich dort hin -

    Am Wochenende   vom 2. – 4. Dezember 2016 waren die Franziskaner der Erneuerung (besser bekannt als „Bronx Brothers“) für ein Wochenende der Glaubensmission zu Besuch in der Pfarrei Sankt Georg in Eiterfeld.

     
    14. Adventsfenster

    Senioren-kaffee



    Zum Seniorenkaffee am 14. Dezember im Pfarrheim Rasdorf wurde dort das 14. Fenster des Lebendigen Adventskalenders geöffnet.

     
    Totengedenken

    Advents-kalender



    10 Jahre "Lebendiger Adventskalender" in Rasdorf

     

  •  
    Totengedenken

    Firmung 2016


    Texte und Bilder von der Firmung im Pastoralverbund 2016



     

    St. Martin Umzüge


    Text und Bilder von den St. Martin - Umzügen im Pastoralverbund


     

    "Selig-sprechung"


    Gut vorbereitet, starteten einige Kolpinger jüngst mit zwei inhaltlichen Schwerpunkten in den Sonntag: ....

     

    Taizè Gebet in Steinbach am 29.10.2016

    Am 29.10.2016 um 19:00 Uhr fand ein Taizégebet in der Steinbacher St. Matthäuskirche statt.

     

  •  

    "Werdegang - mein Weg zu Gott"

    Am 29. Oktober 2016 fand der diesjährige Dekanatstag der kfd Hünfeld/Geisa statt.139 Frauen fanden im Saal des Landgasthofes "Zum Adler " Platz und warteten gespannt auf den Höhepunkt des Tages.

     

    Schließung der Heiligen Pforte

    Mit dem Gottesdienst am Festtag des Heiligen Wendelinus am Donnerstag, den 20. Oktober um 10 Uhr auf dem Gehilfersberg bei Rasdorf, endete das Wallfahrtsjahr 2016.


     

    500 Jahre Reformation


    Der evangelische Pfarrer Karl-Josef Gruber referierte im Pfarrzentrum in Eiterfeld über das Thema:

    500 Jahre Reformation - was hat es uns gebracht -?


     

    25 jähriges Profess-jubiläum

    Pater Siegfried Modenbach feierte am 09.10.2016sein 25 jähriges Professjubiläumin der St. Matthäuskirche in Steinbach



     

  •  

    Ökumenischer Gottesdienst auf Point Alpha

    Text und Bilder vom Ök. Gottesdienst


     

    Frauenwallfahrt zum Gehilfersberg

    Text und Bilder zur Frauenwallfahrt

     

    Gebetsnacht am Gehilfersberg

    Text und Bilder zur Gebetsnacht

     

    Patronatsfest in Rasdorf


    Text und Bilder vom Patronatsfest

     
  •  

    100 – Jahre Mariengrotte in Steinbach

    Text und Bilder von der Jubiläumsveranstaltung

     

    20. Jahrestag der Brandstiftung

    Gedenkgottesdienst am Gehilfersberg


     

    Einführung neuer Messdiener

    Messdienerinnen und Messdiener verabschiedet und eingeführt.

     

    Öffnung der Hl. Pforte

    Mit der Eröffnung des Wallfahrtsjahres 2016 auf dem Gehilfersberg bei Rasdorf wurde gleichzeitig eine Heilige Pforte geöffnet.