Newsletter Februar 2017

 

„Licht im Leben“

Weihnachten ist für die meisten Menschen längst vorbei und der Alltag hat uns schon lange wieder. Doch bis in den Februar hinein zieht das Weihnachtsfest seine Kreise, es geht viel weiter, es geht jetzt eigentlich erst richtig los. Denn erst vierzig Tage nach Jesu Geburt wird öffentlich, was dieses Kind in der Krippe für die Welt wirklich bedeutet. ...

 

Exerzitien im Alltag: "Die Liebe ist ...."

Exerzitien im Alltag sind eine besondere Form von religiösen Übungen, die dabei helfen wollen, das Alltagsleben bewusst aus dem Glauben heraus zu gestalten.


Die Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit 2017 stehen unter dem Motto "Die Liebe ist..." 


Wir laden herzlich dazu ein,

  • Mitten im Alltag die Fastenzeit einmal intensiver zu erleben.
  • In einer Gruppe einen Übungsweg zu gehen, der helfen will, Gottes Gegenwart im persönlichen Leben zu entdecken.
  • Gebet und „stille Zeiten“ als Kraftquellen für das alltägliche Leben (neu) zu entdecken. Alltag und Glauben mehr als Einheit zu erfahren.


 

Blasiussegen

Am 3. Februar, am Fest des heiligen Blasius, oder an den anschließenden Tagen wird in den Kirchen meistens der „Blasiussegen“ erteilt.

Alle Gottesdienste innerhalb des Pastoralverbundes, in denen der Blasiussegen gespendet wird, finden Sie in der Gottesdienstordnung.


 

Jugendtreff 2017 - Ausflug zur Wasserkuppe

Am Samstag, den 04.02.2017 unternimmt der Jugendtreff einen Ausflug auf die Wasserkuppe zum Wintersport. Treffen ist um 13:00 Uhr für Großentaft am Pfarrhaus und für Rasdorf Am Anger. Rückankunft wird ca. 18:30 Uhr sein. Der Teilnehmerbeitrag (Eigenanteil) richtet sich nach den Ausleihgebühren für die benötigte Ausstattung (entsprechend den bevorzugten Aktionen wie Ski, Snowboard oder Schlittenfahren). Die Preise dazu können auf der Internetseite www.skilifte-wasserkuppe.de nachgesehen werden.

Anmeldung (unter Angabe von Namen, Telefon- und Mobilnummer und die entsprechend vorhandene Wintersport-Ausstattung) bis Montag, 30.1. bei Gemeindereferent Stefan Arnreich

( 0176-41783890   oder per Mail an  stefan.arnreich@pastoral.bistum-fulda.de ).



 

Seniorenfastnachtsveranstaltungen im Pastoralverbund

Alle Senioren sind herzlich zu den Fastnachtsveranstaltungen eingeladen. Weitere Informationen finden Sie, wenn Sie den Button "mehr" drücken.


 
Pontifikalamt

Pontifikalamt im Dom zu Fulda

Am 08.12.2016 wurde der bei uns als Urlaubsvertretung bekannte Pfarrer Philippe Alain Mbarga zum Bischof von Ebolowa/ Kamerun geweiht.

Bischof Heinz Josef Algermissen wird mit dem neuen Bischof am Sonntag den 12. Februar 2017 um 10:00 Uhr ein feierliches Pontifikalamt im Fuldaer Dom feiern. Bischof Philippe Alain Mbarga lädt dazu alle aus den Pfarreien Großentaft und Rasdorf ein und will ihnen an diesem Tag seinen Bischofssegen spenden.

 
Seniorenfastnacht

Führung durch die Pfarrkirche St. Georg in Eiterfeld

Aufgrund der bevorstehenden weiteren Renovierungsmaßnahmen zunächst im Außen- und dann auch im Innenbereich der Pfarrkirche lädt der Verwaltungsrat am Samstag, den 11.02.2017 um14.00 Uhr ganz herzlich zu einer besonderen Führung durch die Kirche ein. Geleitet von Herrn Christoph Hau (VWR Eiterfeld) werden wir die Schätze der Kirche entdecken und dabei die Notwendigkeit der Renovierungsmaßnahmen erkennen. Bei dieser Führung besteht auch die Möglichkeit, die neu renovierte Sakristei sowie Teile der Orgel und des Turmes zu besichtigen, die sonst nicht zugänglich sind.

 
Geburtskirche

E-Mail Aktion in der Fastenzeit

Pfarrer Vogler aus Amöneburg bietet in der Fastenzeit wieder eine E-Mail Aktion an. Wer sonntags und mittwochs an einem Impuls zum Nachdenken interessiert ist, sende bitte einfach eine E-Mail mit Vor- und Nachname und dem Betreff „Impulse für die Fastenzeit 2017“ an folgende Adresse: zeit-zum-nachdenken@t-online.de

Ein Aufspringen auf den schon „fahrenden Zug“ ist jederzeit möglich!


 

Mehr ist Mehr - Fastenimpulse 2017

Das Team der Internet-Kirche St. Bonifatius-Kirche bietet in diesem Jahr wieder die täglichen, kostenlosen Fastenimpulse an.

Die Fastenimpulse sind tägliche Mails sowie WhatsApp-Nachrichten, die während der Fastenzeit mit einem prägnanten Bild, einem Bibelvers und einem kurzen Textimpuls einen kleinen Nachdenk-Impuls setzen wollen.

Die kostenlosen E-Mail-Impulse können Sie zwischen Aschermittwoch, dem 01.03.2017, und Ostermontag, dem 17.04.2017, erhalten.

Bei Interesse bitte den Button "zur Anmeldung" drücken und anmelden.


 

Weltgebetstag 2017: "Was ist denn fair?"

„Was ist denn fair?“ Diese Frage beschäftigt uns, wenn wir uns im Alltag ungerecht behandelt fühlen. Sie treibt uns erst recht um, wenn wir lesen, wie ungleich der Wohlstand auf unserer Erde verteilt ist. In den Philippinen ist die Frage der Gerechtigkeit häufig Überlebensfrage. Mit ihr laden uns philippinische Christinnen zum Weltgebetstag ein.

 

Ökumenischer Jugendkreuzweg 2017

Tausende Jugendliche beten traditionell am Freitag vor Palmsonntag den "Ökumenischen Jugendkreuzweg". Hierfür werden jedes Jahr sieben Kreuzwegstationen entwickelt, die sich an den Lebenswelten von Jugendlichen orientieren.

 
Termine

Weitere Termine

Hinweise auf weitere Veranstaltungen finden Sie, wenn Sie den Button "Termine" drücken.


Erstkommunion 2017

 

Elternabend: Sakramente - Eucharistie

Herzliche Einladung zur Teilnahme am Elternabend mit dem Thema: "Sakramente - Eucharistie"

 

Versöhnung empfangen und schenken - Wochenende der Erstkommunionfamilien Großentaft und Rasdorf im Kloster Hünfeld

Bericht und Bilder vom Versöhnungswochenende

 

Weggottesdienst 7

Thema des 7. Weggottesdienstes: „Warum Jesus  mit seinen Freunden das Hl. Mahl gefeiert hat“

 

Bibelhaus Frankfurt

Bilder vom Besuch des Bibelhauses in Frankfurt am 07.01.2017

Rückblick

 

Die 500 Jahre Reformation – Ein Grund zum Feiern?

121. Stiftungsfest der Kolpingsfamilie Großentaft mit Gottesdienst, Festvortrag und Ehrungen

 

Romantische Waldweihnacht in Großentaft

Ein Weihnachtserlebnis der besonderen Art zum Thema „Dreikönig“ konnten die Mitglieder des Familienkreises von Kolping Großentaft genießen.

Nach Einbruch der Dunkelheit wanderte man über schneebedeckte Wege an den Waldrand und die kalte Luft war auf den Wangen zu spüren.

...

 

Sternsingeraktion 2017

Sternsingerinnen und Sternsinger aus Grüsselbach, Rasdorf und Setzelbach in farbenfrohen Gewändern mit verzierten goldenen Kronen auf dem Kopf füllten die Rasdorfer Stiftskirche.

Zum Nachdenken

 

Der schwarze Punkt - eine kleine Geschichte zum Nachdenken

Eines Tages kam ein Professor in die Klasse und schlug einen Überraschungstest vor. Er verteilte sogleich das Aufgabenblatt, das wie üblich mit dem Text nach unten zeigte. Dann forderte er seine Studenten auf die Seite umzudrehen und zu beginnen.

Zum Schmunzeln