Newsletter Juni 2017

 

Zeit im Jahreskreis - Bewährungsprobe für den Glauben im Alltag der Kirche

Das Kirchenjahr kennt „geprägte Zeiten“ und die „Zeit im Jahreskreis“. Geprägte Zeiten sind die Advents- und Weihnachtszeit mit den Weihnachtstagen als Höhepunkt. Die Fasten- und Osterzeit mit den vielen besonderen Tagen Aschermittwoch, Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag, Ostern, Christi Himmelfahrt und Pfingsten.

 

Pfingsten

"Wenn Menschen Feuer und Flamme für etwas sind, dann braucht man keine Feuerwehr", so der Bonner Münsterpfarrer Wilfried Schumacher. Was genau die Feuerwehr und Pfingsten miteinander zu tun haben,  erklärt Dechant Schumacher im Video.

 

Vorstellung Pfarrer Ott

Liebe Schwestern und Brüder,

wie Sie wahrscheinlich schon gehört haben, bin ich der Neue in den Pfarreien St. Joseph Großentaft und St. Johannes Rasdorf. Damit Sie einen ersten Eindruck von mir bekommen, werde ich Ihnen ein wenig von mir erzählen. Also mein Name ist Stefan Ott, ich komme gebürtig aus Marburg und bin 38 Jahre alt.

 

Protokoll und Organigramm

Protokoll der Arbeitskreissitzung zur Strukturierung der Zusammenarbeit innerhalb des gemeinsamen Pfarrgemeinderates Großentaft / Rasdorf vom 10.05.2017

 

Ökumenische Gebetswoche für die Einheit der Christen

Die diesjährige ökumenische Gebetswoche steht unter dem Motto: Versöhnung - die Liebe Christi drängt uns (2. Kor 5, 14 -20) und findet in der Zeit vom 29.05.2017 bis zum 02.06.2017 an unterschiedlichen Orten innerhalb des Pastoralverbundes statt.

 

Pfingstnovene "Unsichtbares Sehen"

Der Pfarrgemeinderat Rasdorf  lädt Sie / Euch alle zum Beten einer Pfingstnovene ein.

Wir beten die Pfingstnovene von Freitag nach Christi Himmelfahrt bis Pfingstsamstag an verschiedenen Mariengrotten / Marienstatuen in Rasdorf, Grüsselbach und Setzelbach.

Ökumenischer Gottesdienst zum Reformationsjahr 2017

Am Pfingstsonntag, den 04.06.2017 findet um 17:00 Uhr ein Ökumenischer Gottesdienst zum Reformationsjahr 2017 (500 Jahre Reformation) auf dem Gehilfersberg statt. Der Projektchor aus Rasdorf wird diesen Gottesdienst musikalisch mitgestalten.

 
Ministranten

Messdiener Pfarreien Eiterfeld - Ufhausen

Informationen zur Einführung der neuen Messdiener und zum Messdienerausflug

 

Seniorenfahrt Eiterfeld - Ufhausen - Wölf & Interessierte

Die Senioren sind eingeladen zu einem Ausflug am Mittwoch, den 07.06.2017 nach Marburg.

 

Einladung zum Pfarrfest in Großentaft am 15.06.2017

Der Pfarrgemeinderat der Kirchengemeinden St. Joseph Großentaft, St. Bernhard Soisdorf und St. Laurentius Treischfeld lädt am


Donnerstag, den 15. Juni 2017


zum diesjährigen Pfarrfest  und  25-jährigem Priesterjubiläum von Pfarrer Reiner Modenbach in Großentaft

am DGH „Haus Hessisches Kegelspiel“ ein.

 
Kindergarten Rasdorf

Einladung zum Jubiläums- Pfarr- und Sommerfest in den Kindergarten Rasdorf am 18.06.2017

Drei gute Gründe zum Feiern!

40 Jahre Kindergarten in der Eckbertstraße in Rasdorf

90 Jahre Kindergarten in Rasdorf

25 Jahre Priesterjubiläum Herr Pfarrer Modenbach


 
Männerwallfahrt Eiterfeld

Männerwallfahrt zum Gehilfersberg

Am Samstag, den 24. Juni 2017 findet wieder eine Männerwallfahrt zum Gehilfersberg statt. Abgang ist um 05.30 Uhr an der Pfarrkirche St. Georg Eiterfeld. Teilnahme um 08.00 Uhr an der Hl. Messe in der Gehilfersberg-Kapelle. Rückfragen bitte an Christoph Hau, Tel. 0151-12509370.


 

Jugendtreff Großentaft - Rasdorf

Open-Air-Filmabend mit Grillen im Pfarrgarten Großentaft am 24.06.2017

 
Wallfahrt Großentaft

Wallfahrten zum Gehilfersberg

Am Sonntag, den 25.06.2017 werden gleich zwei Wallfahrten zum Gehilfersberg stattfinden. Zum einen die traditionelle Pfarrwallfahrt der Pfarrgemeinde St. Joseph aus Großentaft unter Begleitung der Trachtenkapelle Großentaft und die Männerwallfahrt von Pater Martin Wolf aus Hünfeld. Die Wallfahrt in Großentaft startet um 09:30 Uhr, während die Wallfahrer aus Hünfeld um 07:00 Uhr ab Kloster Hünfeld laufen. Der gemeinsame Gottesdienst am Gehilfersberg beginnt um 11:00 Uhr.

 
Pfarrfest Steinbach

Einladung zum Pfarrfest Steinbach

Herzliche Einladung zu unserem Pfarrfest am Sonntag, den 25.Juni 2017 mit Jubiläum Kindergarten und Einweihung des neu gestalteten Kirchplatzes.

Seniorenausflug

Senioren-Ausflug der Pfarreien Arzell und Steinbach

Die Senioren sind eingeladen zu einem Ausflug am Dienstag, den 27. Juni 2017 nach Kleinheiligkreuz. Dort feiern wir die Hl. Messe und besichtigen anschließend den Fuldaer Dom und die Michaelskirche.

Abfahrt ist um 12.30 Uhr in Arzell, anschl. Körnbach, Dittlofrod und Steinbach.

Die Rückkunft ist gegen 20.00 Uhr geplant.


Seniorenausflug

Frauen-Ausflug Eiterfeld - Filialen - Ufhausen - Wölf

Die Frauen sind eingeladen zu einem Ausflug am Mittwoch, den 05. Juli 2017 nach Wiesbaden. Es ist u. a. ein Besuch des Landtages und ein Stadtrundgang geplant. Kosten: 30,00 €. Anmeldung bitte im Pfarrbüro Eiterfeld, Tel. 06672–243.


 
Termine

Weitere Termine

Hinweise auf weitere Veranstaltungen finden Sie, wenn Sie den Button "Termine" drücken.


Rückblick

 
Sternwallfahrt

Pfarrer Dr. Stanislas Abena wurde verabschiedet

In den Gottesdiensten Ende Mai wurde Pfarrer Dr. Stanislas Abena in den einzelnen Kirchen von Pfarrer Reiner Modenbach verabschiedet und verabschiedete sich selbst von den Gläubigen.

 
Sternwallfahrt

Sternwallfahrt zum Gehilfersberg

Erstmals wurde in diesem Jahr die bisher nur in der Pfarrei Rasdorf mit den Filialen Grüsselbach und Setzelbach durchgeführte Sternwallfahrt zum Gehilfersberg als gemeinsame Sternwallfahrt der beiden Pfarreien durchgeführt.

 

Messdienerausflug in den Safaripark Stukenbrock

Bilder vom Messdienerausflung der Pfarreien Großentaft und Rasdorf in den Safaripark Stukenbrock

 
20 Jahre Einweihung Gehilfersberg

Festgottesdienst auf dem Gehilfersberg - Gedenken an 20 Jahren Wiedereinweihung

Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde am Freitag, 19. Mai in der Wallfahrtskirche auf dem Gehilfersberg das Jubiläum 20 Jahre Wiedereinweihung gefeiert.

Zum Nachdenken

 

Die drei weisen Alten - eine weise Geschichte

Es war eines Tages im Frühling, als eine Frau vor ihrem Haus drei alte Männer stehen sah. Sie hatten lange weiße Bärte und sahen aus, als wären sie schon weit herumgekommen.


Zum Schmunzeln