Fahrt zu den Passionsspielen in Großenlüder

Nachdem die ersten Passionsspiele in der Fastenzeit 2015 in Großenlüder sehr positiv aufgenommen wurden und ein großer Erfolg waren, wird es im Jahre 2018 eine Neuauflage geben.

Für 2018 werden einige Änderungen und Neuerungen vorgenommen, um für die Zuschauer die Aufführungen erlebnisreich und neu zu inszenieren. Es wird unter anderem

  • ein überarbeitetes Bühnenbild geben,

  • neue Szenen werden eingefügt,

  • neue Passionsspielmusik kommt zur Aufführung,

  • neue Schauspieler und Mitwirkende werden integriert.

Für alle, die sich für die Passionsspiele interessieren, bietet der Pastoralverbund Hessisches Kegelspiel zu den Hll. 14 Nothelfern zwei Bus-Fahrten nach Großenlüder zu den folgenden Terminen an:

Samstag, den 03.03.2018  und Freitag, den 23.03.2018.

Die Kosten für die Eintrittskarte und den Bustransfer betragen 30,- bzw. 32,- € (je nach Kategorie).


Wir werden Sie zeitnah über Internet, Newsletter und Pfarrbriefe über die genauen Abfahrtzeiten informieren.

Anmeldungen nimmt das Pfarrbüro Eiterfeld entgegen.

 

Telefon: 06672 / 243   Fax: 06672 / 919769

E-Mail:pfarramt@sankt-georg-eiterfeld.de

Öffnungszeiten des Pfarrbüros: Montag: 09:00–12:00 Uhr + 15:30–18:00 Uhr Mittwoch: 09:00 – 12:00 Uhr