Vorbestellung von Palmzweigen im Rahmen der "Aktion Oskar hilft"

Die Kolpingsfamilie Großentaft teilt mit, dass wegen der Corona-Krise die Palmzweige-Aktion zugunsten des Projektes „Oskar hilft“ in diesem Jahr wie folgt durchgeführt wird. Als Zeichen der Solidarität und der Hoffnung, ein Palmzweig ist ein Symbol der Königsherrschaft Jesu und ein Symbol für seinen Segen, soll sie nicht komplett entfallen.

Die Palmzweige werden in diesem Jahr zu Hause in Einzelarbeit gefertigt, gesammelt und vor Palmsonntag in die Kirche gebracht. Pfr. Ott wird sie dann segnen, wenn er –alleine – die Messe feiert. Am Palmsonntag zwischen 13.00 und 15.00 Uhr, können dann die Zweige in der Kirche wieder abgeholt werden. Dort steht auch eine Spendenbox für die „Aktion Oskar hilft“ bereit. Wer nicht selbst zur Kirche gehen kann, bekommt die Zweige an Palmsonntag auf Wunsch auch nach Hause gebracht.

Der Erlös geht an ein Frauenprojekt in Südafrika, wo alleinerziehende Frauen und ihre Kinder unterstützt werden. Desweiteren wird ein Projekt des Sozialdienstes Katholischer Frauen in Fulda zur Begleitung von Familien von Anfang an unterstützt.

Um den Bedarf vorher ungefähr abzuklären, wird um Vorbestellung der Palmzweige gebeten, gerne auch für Familie, Verwandte und Bekannte.

Kontakt:  Hermia Weißmüllmüller Telefon 06672/7706, E-Mail hermia.weissmueller@gmail.com oder Whats app. Wer bei der Herstellung der Palmzweige helfen möchte, kann sich auch gerne bei Fragen an die genannte Kontaktadresse wenden.