Medizinischer Mund-und Nasenschutz in allen Gottesdiensten

Aufgrund der verschärften Hygienevorschriften der Landesregierung besteht auch in Gottesdiensten künftig die Pflicht, medizinische Masken zu tragen.

„Diese schützen besser vor Infektionen als Alltagsmasken“, so die hessische Landesregierung.

Ansonsten hat sich das Hygiene- und Schutzkonzept in den Gottesdiensten unseres Bistums bewährt und wir sind dankbar, weiterhin in diesem verantwortlichen Rahmen Gottesdienste feiern zu können!