Hinweise zur Umsetzung der aktuellen Corona-Regelungen im Bistum Fulda (Notbremse im Infektionsschutzgesetz)

Die aktuelle Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 stellt uns auch weiterhin vor große pastorale Herausforderungen. Es gilt – entsprechend den jeweils aktuellen behördlichen Vorgaben – auf den größtmöglichen gesundheitlichen Schutz zu achten. Zugleich muss gerade in dieser schwierigen Zeit eine Form der Seelsorge möglich sein, die den Menschen Trost und Beistand spendet. Bei der konkreten Umsetzung stellen sich dabei viele Fragen. In meiner Verantwortung als Bischof ordne ich mit sofortiger Wirkung und bis auf Widerruf für das Bistum Fulda Folgendes an: (siehe unten)