Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

40 Jahre Kfd-Wölf

40 Jahre Kfd-Wölf

Am Mittwoch, den 13. Januar 2021 konnte die Kfd-Wölf mit einem Dankgottesdienst ihr 40jähriges Vereinsjubiläum begehen.

In einer kurzen Chronik erinnerte Frau Magda Rehberg aus dem Vorstandsteam an wichtige Begebenheiten der Vereinsgeschichte und erläuterte die immer wiederkehrenden Termine eines Jahres, wie Weltgebetstag, Marienandacht, Frauenwallfahrt usw.


Anstelle einer Predigt gab es eine ansprechende Geschichte und das „Vater unser“ wurde als Rollenspiel zwischen Gott und dem Beter sehr eindrucksvoll wiedergegeben.


Am Ende des Gottesdienstes überbrachten Frau Beate Reinhardt die Glückwünsche der Pfarrkuratie Pauli Bekehrung, Wölf sowie Frau Christa Kalb im Namen des Diözesanverbandes der Kfd. Einen besonderen Dank erhielt Frau Roswitha Watzlawik, die damals vor 40 Jahren diejenige war, die die Gründung der Kfd-Wölf in die Wege leitete.


Zum Schluss hatte der Zelebrant Pfarrer Binesh Mangalan auch noch ein Geschenk für die Frauen. Er sang ein indisches Danklied, welches er auf der Gitarre begleitete.