Aktueller Newsletter als PDF-Datei!

Klicken Sie auf den Button "mehr", um die hinterlegte PDF-Datei zu öffnen.

Newsletter November 2015
 

Gedanken zum November dem „Totengedenken“

Liebe Mitchristen,
der November gilt im Allgemeinen als der Monat des Totengedenkens. Das hängt sicher damit zusammen, dass er den Übergang vom Herbst zum Winter markiert. Die Tage werden kürzer und auch das letzte bunte Aufbäumen der Vegetation kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass in der Natur scheinbar alles nach und nach abstirbt. Der November steht somit wie kein anderer Monat für die Vergänglichkeit und den Tod.   ...

 

Wort-Gottes-Feier zum Totengedenken

In diesen Tagen besuchen unzählige Menschen ihre Familiengräber, stellen Blumen auf und entzünden Kerzen. Die Bestattungskultur hat sich bei uns geändert: Friedwälder, anonyme Beerdigungen, Urnenwände in Kirchen ... , aber das Bedürfnis, an unsere Toten zu denken, mit ihnen in Verbindung zu bleiben und ihnen noch etwas Gutes zu tun, ist geblieben und braucht seine Orte, seine Zeiten und seine Riten.   ...

 

Pfarrgemeinderatswahl - Machen Sie Ihr Recht geltend

Bitte machen Sie von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Mit einer großen Wahlbeteiligung zeigt die Gemeinde, dass sie hinter den Kandidatinnen und Kandidaten steht und damit auch Interesse am Pfarreileben insgesamt.


Wer kandidiert für den Pfarrgemeinderat?

Wann und wo kann ich wählen?


Antworten dazu finden Sie, wenn Sie den Button "mehr" drücken.

Erstkommunion 2016

 

Einladung zum 3. und 4. Weggottesdienst

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Erstkommunion finden bis zum Erscheinungstermin des nächsten Newsletters der 3. und 4. Weggottesdienst statt.

Der 3. Weggottesdienst beschäftigt sich mit dem Thema: "Ich bringe meine Scherben zu Gott", während im 4. Weggottesdienst Kinder und Eltern die Bedeutung der Hl. Schrift kennlernen.


Termine und Orte entnehmen Sie dem folgenden Link.

 

Einladung zum 2. Elternabend

Der zweite Elternabend mit dem Thema "Gebet" findet in der Zeit vom 24. - 27.11.2015 statt. Dazu sind alle Eltern der Erstkommunionkinder herzlich eingeladen.


Die genauen Termine und Orte entnehmen Sie dem folgenden Link.

 

Bibelhaus - Erlebnismuseum in Frankfurt am Main!

„Ach, die Bibel? Das ist doch nur etwas für Menschen, die religiöser Herkunft sind.“ Wer das Bibelhaus Erlebnismuseum in Frankfurt am Main besucht, wird eines Besseren belehrt.


Ein Rückblick auf den ersten Besuch und Vorschau auf die nächsten Besuchstermine.   ...

 

Vorbereitung auf die Erstkommunion - Wochenende für Familien

Im Leben der Familie, wie auch der Pfarrgemeinde, stellt die Erstkommunion einen besonderen Höhepunkt dar. Bis dahin ist ein weiter Weg der Vorbereitung zurückzulegen.

Um auf diesem Weg Hilfen, Anregungen und Gelegenheit zum Gespräch zu geben, laden wir die Familien der Erstkommunionkinder aus Arzell / Steinbach und Eiterfeld / Ufhausen ganz herzlich in das Bonifatiushaus Fulda  zu einem Wochenende für Familien ein.
Zwei Termine stehen Ihnen in diesem Jahr zur Auswahl:
29. – 31. Januar 2016 oder 19. – 21. Februar 2016


Für die Erstkommunionkinder und deren Eltern aus Großentaft und Rasdorf erfolgt noch eine separate Einladung für das Wochenende im Bonifatiuskloster Hünfeld.

 

Vorstellungsgottesdienst der Erstkommunionkinder zum Thema „Herz“

Bereits am Samstagmorgen haben die 18 Erstkommunionkinder aus den Pfarreien Arzell und Steinbach fleißig geübt, um für ihren Vorstellungsgottesdienst am Sonntag, den 25. Oktober 2015 gut vorbereitet zu sein. „Heute sind wir an der Reihe!“, hört man einige Kinder im Mittelgang tuscheln, die aufgeregt auf Pfarrer Vogel warten, der sie heute persönlich abholt.   ...

Weitere Informationen

 

St. Martin

Im Pastoralverbund gibt es zu Ehren des Hl. Martins die folgenden Veranstaltungen: ...


 

Lebendiger Adventskalender

Der „Lebendige Adventskalender“ soll uns auch in diesem Jahr wieder mit Ihrer Unterstützung vom 1. bis 23. Dezember begleiten, um dem entgegenzugehen, der schon längst angekommen ist, um Jesus Christus in unseren Familien und Herzen ein Zuhause zu geben. Am Heilig Abend feiern wir das 24. Türchen in der Kinderkrippenfeier. Katholische und evangelische Christen sind herzlich eingeladen mitzumachen....


 

Jesus kennen lernen im Kindergarten!

Es ist ein gutes Gefühl über den Vorplatz des Kindergartens „Panama“ in Arzell zu gehen, den Kindern beim Turnen und Toben zuzuschauen sowie ihren Rufen und Grüßen zu lauschen: „Schau mal, was ich alles kann!“, ruft ein kleiner Junge, der gerade ein Rad am Kletterturn schlägt. „Kommst du heute zu uns oder dürfen wir auch mitmachen?“   ...

 

Religion macht mir Spaß!

Kinder sind grundsätzlich religiös. Sie haben Freude, wenn sie von der Botschaft Gottes erfahren. Viele Kinder „blühen“ im Religionsunterricht so richtig auf.   ...

 

Termine

Hinweise auf weitere Veranstaltungen im November 2015 finden Sie, wenn Sie auf den Button "mehr" klicken. ..

Terminvorschau

 

50 Jahre Kreienbrink-Orgel in Steinbach – Adventskonzert mit Prof. Wolfgang Rübsam und den Steinbacher Chören

Das Jubiläumsjahr 2015 aus Anlass des 50jährigen Bestehens der Orgel in der St. Matthäus-Kirche Burghaun-Steinbach klingt mit einem ganz besonderen Konzert aus. ...


Rückblick

 

Die Freiheit bewahren

Die katholische und die evangelische Kirche in Eiterfeld boten in vorbildlicher ökumenischer Zusammenarbeit für zweieinhalb Wochen eine Wanderausstellung aus Baden-Württemberg zum Apostel Paulus und der Losung "Die Freiheit bewahren". ...


 

Rosenkranzandacht für Kinder in der Pfarrkirche St. Joseph in Großentaft

„Einen Rosenkranz mit Kindern beten?“ „Wie soll das denn funktionieren“ So fragte sich mancher erwachsene Besucher der Rosenkranzandacht für Jung und Alt in Großentaft. ...


 

Familienwochenende der Kolpingsfamilie Großentaft in Uder im Eichsfeld

Gelungener Mix aus inhaltlicher Arbeit, erlebnispädagogischen Elementen, Spiel, Spaß und Begegnung
Zu ihrem 18. Familienwochenende trafen sich 62 Mitglieder und Freunde der Kolpingsfamilie Großentaft in der Bildungs- und Ferienstätte Uder im Eichsfeld. ...

 

Wallfahrtsjahr 2015 auf dem Gehilfersberg endet mit dem Abschlussgottesdienst am Festtag des Hl. Wendelinus

Außerordentlich zahlreich waren die Wallfahrerinnen und Wallfahrer aus dem Hessischen Kegelspiel, dem Geisaer Amt und aus der Pfarrei Johannesberg am Festtag des Heiligen Wendelinus zum Abschluss-gottesdienst des Wallfahrtsjahres 2015 auf den Gehilfersberg bei Rasdorf gekommen ...


 

Mein Leben ein Geschenk?

Unter dem Motto „Mein Leben ein Geschenk“ trafen sich am Dienstag, den 27. Oktober 2015, die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Besuchsdienstkreises unseres Pastoralverbundes im Pfarrzentrum in Eiterfeld. Der Vormittag began mit einem gemeinsamen DANKE-Frühstück, das zum Austausch und einem guten Miteinander einlud. ...

 

Unser Pfarrer wurde 50

Seinen 50. Geburtstag feierte am 29.Oktober Pfarrer Reiner Modenbach. Während des Festgottesdienstes, den er mit Priesterkollegen seines Ausbildungskurses zelebrierte, betonte der aus Rudolphshan stammende Priester, dass das Wort „Liebe“ sich wie ein roter Faden durch sein Leben ziehe. ...