Palmprozession in Rasdorf

Ein farbenfrohes Bild zeigten die Palmsträuße beim Gottesdienst in der Stiftskirche in Rasdorf. Die Kinder und Jugendlichen hatten ihre Palmsträuße individuell gestaltet und teilweise mit einer Karte versehen. Diese zeigte eine Friedenstaube und war mit einem Friedenswunsch bedruckt. Waren in den beiden Jahren zuvor die Palmsträuße lediglich zur Segnung vor dem Altar platziert worden, so konnte in diesem Jahr wieder die Palmprozession durch die Stiftskirche erfolgen. Zuvor hatte Pfarrer Markus Blümel das Evangelium vom Einzug Jesu in Jerusalem verlesen und die Palmsträuße mit geweihtem Wasser besprengt.


Text: Winfried Möller                                                                                                                                                                                     Bilder: Winfried Möller