Krankensalbung
Krankensalbung
Krankensalbung in Soisdorf und Rasdorf

An bedeutsamen Einschnitten des Lebens kommen wir als Christen zusammen, um miteinander zu beten und uns der Hilfe Gottes anzuvertrauen.


Zu solchen Einschnitten gehören zweifellos eine schwere Krankheit oder ein Lebensabschnitt, in dem wir der Erfahrung von Schwäche oft schmerzlich ausgesetzt sind. Durch ein aussagekräftiges Zeichen, wie es das Sakrament der Krankensalbung ist, wird uns Gottes heilende und stärkende Nähe zugesprochen.

Die Krankensalbung ist ein Sakrament. Durch einfache, menschliche Gesten wird erfahrbar, was Gott uns schenkt.

Herzliche Einladung zum Gottesdienst mit Krankensalbung am:

Donnerstag, den 04. April 2024 um 14:00 Uhr

 in Soisdorf im DGH Soisdorf.

Es wird ein Fahrdienst von Großentaft angeboten. Bitte bei Carmen Höfer-Lang unter 015117801574 anmelden.


Mittwoch, den 10. April 2024 um 14:00 Uhr

 in Rasdorf in der Gaststätte Stark .

Im Anschluss sind alle zum gemeinsamen Kaffeetrinken eingeladen.

Wer einen Fahrdienst benötigt, meldet sich bitte bei Matthias Budenz (Tel: 919157).