Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

„Bilder von der Erstkommunion in Steinbach und den festlichen Dankgottesdiensten der Erstkommunionkinder“ 

Es ist ein herrlicher Morgen, die Sonne strahlt über die Felder und die ersten Sportler sind unterwegs. Dieser Start in den Tag fühlt sich so lebendig und einladend an. Für die Kinder in unserem Pastoralverbund soll es der schönste Tag werden. Sie feiern an diesem und am folgenden Wochenende mit ihren Familien das Fest der Erstkommunion bzw. ihr Dankamt zur Erstkommunion.

Mein Weg führt mich nochmals in die Pfarrkirche nach Eiterfeld, um dort die letzten Vorbereitungen für das Dankamt zu treffen. Ich betrete den festlich geschmückten Raum. Für einen Augenblick genieße ich den Moment der Ruhe und Stille. Mein Blick geht zum Tisch des Herrn. Alles ist vorbereitet für SEIN Kommen. Eine Stimme in mir fängt an zu beten. Hier feiern wir das Fest unseres Glaubens, hier ist der Ort, wo Wandlung geschieht und die Liebe Gottes zu uns Menschen ihren Höhepunkt findet. Ich frage mich: Glaubst du das wirklich? Ich bin mir bewusst, dass ich in meiner Einfachheit und Begrenztheit immer nur annähernd im Hier und Jetzt verstehe. Doch das, was hier geschieht, ist das: Geheimnis unseres Glaubens. Und mein Glaube lässt mich mit tiefer Überzeugung sagen: Amen! Ja, so ist es! In meinen Händen halte ich den Leib Christi. Das ALLERHEILIGSTE!

In Gedanken lasse ich die letzten Wochen der Vorbereitung noch einmal Revue passieren: Begegnungen, Berührungen, Eltern, Kinder, Freude, Hoffnungen und die vielen Fragen. Was für ein Geschenk! Alles, was mich bewegt, erfüllt und unruhig macht, darf ich HIER bei IHM abgeben. Beschenkt mit der Zusage: „Alles wird gut!“, gehe ich in den Tag und feiere voll Freude mit den Kindern und Familien die Heiligen Messen.

Gemeindereferentin Maria-Martina Fischer

65 Erstkommunionkinder haben in diesem Jahr den Leib Christi empfangen und ihre Erstkommunion in unserem Pastoralverbund gefeiert. Lassen wir die Bilder erzählen:

Eiterfeld

Text:  Maria-Martina Fischer                                                                                                    Bilder: Phillip Maethner


Arzell / Steinbach

Voller Vorfreude und Aufregung haben zehn Kinder aus Steinbach, Arzell und Bodes am 7. April 2024 einen festlichen Erstkommuniongottesdienst in der St.-Matthäus-Kirche in Steinbach gefeiert. Nach den vielen Wochen der Vorbereitung und des Wartens war endlich dieser besondere Tag gekommen.

"Wir sind glücklich und dankbar, den Leib Christi heute in unseren Händen zu halten, um Jesus selbst in unser Herz aufzunehmen", sagten die Kinder zur Begrüßung. In den Weggottesdiensten wurden sie von Gemeindereferentin Maria Martina Fischer auf diesen besonderen Tag vorbereitet.

Mit einem Video, das Lukas Quanz erstellt hat, schauten die Kinder und Gäste auf besondere Momente in den vergangenen Monaten der Vorbereitung auf die Erstkommunion zurück. Pfarrer Winfried Vogel zelebrierte den Gottesdienst, unterstützt wurde er von Maria Martina Fischer.

Mit großer Andacht und um den Altar versammelt nahmen die Erstkommunionkinder die Hostie aus der Hand des Pfarrers entgegen. Zum ersten Mal zum "Tisch des Herrn" gingen Luan Mörmel, Valentina Reuter, Pia Kiel, Valentin Pirkl, Lion Ritz, Ella Weber (alle Steinbach), Suri Wittner, Emilia Wolf, Mia Scheunemann (alle Arzell) und Anton Schmitt (Bodes).

Organist Thorsten Pirkl und der Chor Viva Cantare (Leitung: Dagmar Schröter) umrahmten den Gottesdienst musikalisch. Begleitet wurden die Kinder während der Erstkommunionvorbereitung von den Katechetinnen Vanessa Mörmel und Victoria Weber.

Im Anschluss an den Gottesdienst waren alle Kirchenbesucher bei herrlichem Wetter zu einem Sektempfang eingeladen.

Bilder von der Erstkommunion

Bilder von dem Dankamt am Montag